Über zwei Elektroden an den Füßen wird der Körper mit dem
Global Diagnostics Gerät verbunden. Der Messvorgang wird
meistens im Liegen durchgeführt und ist schmerzfrei. In weniger
als 10 Minuten hat das Global Diagnostics eine präzise Messung
und Auswertung von über 550 verschiedenen Messobjekten des
Körpers durchgeführt.
Die Messergebnisse, die sich auf Systeme, Funktionen, Organe
usw. beziehen, werden sofort bildlich auf dem Computer dargestellt
– Ihr Arzt oder Therapeut kann Ihnen dann erklären, was sie bedeuten.
Die Messung mit Global Diagnostics ist technisch außerordentlich
präzise und zuverlässig. Nach einer automatischen Elektro-
Smog-Messung (um äußere Störeinflüsse auszuschließen) folgen
mehr als 100 Mio. Einzelmessungen des Körpers. Anschließend
werden alle Messungen wiederholt, um die Ergebnisse zu überprüfen.
Global Diagnostik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.